Veranstaltungshinweis: Fachvortrag Ethical Hacking, HfTL

Wir möchten Euch auf folgenden Fachvortrag in der Hochschule für Telekommunikation Leipzig hinhweisen:

Fachvortrag Ethical Hacking
Wo: HfTL – Hier beginnt Zukunft  Gustav-Freytag-Str. 43-45,  04277 Leipzig, Germany, Hörsaal A
Wann: 17:15 – 19:00 Uhr

Wie sicher kann Kommunikation eigentlich sein und wo sind die Grenzen zu dem, was nicht mehr gewollt ist?
Was ist technisch machbar und wie sicher ist Kommunikation im Jahr 2017, wenn bereits am Knotenpunkt des Internets von Geheimdiensten und Staaten Kommunikation mit gelesen und uberwacht wird? Wem können Unternehmen noch vertrauen?

Mehr erfahren Sie beim Fachvortrag Ethical Hacking am 22. Juni 2017 ab 17:15 Uhr im Hörsaal A

Der Referent Adrian Janotta ist IT-Security-Spezialist insbesondere für Datenbanken Netzwerke und Kommunikation. Seit 1999 entwickelt er in der Open Source Community Sicherheitswerkzeuge und als Social Engineer kennt er die psychologischen Aspekte und Schwachstellen von Mensch und IT Systemen.

Außercurriculare Veranstaltung.

2 Gedanken zu „Veranstaltungshinweis: Fachvortrag Ethical Hacking, HfTL

    1. BPL Beitragsautor

      Leider war der Referent kurzfristig erkrankt, so dass es zu diesem Vortrag keine Videoaufzeichnung gibt. Ein Nachholtermin ist für Herbst ins Auge gefasst; wir werden informieren, sobald wir Genaueres wissen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.